Lesung + Poetry Projection
Kino und Projektraum

Aktuell +++ BLAUE STUNDE am 3. November 2018 zu Gast in der Galerie des Wetzlarer Kunstvereins +++ Aktuell

Adrienne Brehmer

* 1968 in Koblenz, Deutschland

lebt in Köln

Freie Schriftstellerin und Buchschaffende. 2008 debütierte sie mit dem Leporello Hinter den Bergen (Gedichte und Wortspiele) im van Aaken Verlag. Zahlreiche Veröffentlichungen von Erzählungen und Gedichten in Anthologien, Literaturzeitschriften und Rundfunksendungen. Sie gründete eine Lesereihe als Bühne für experimentelle Literatur, ist als Ausstellerin auf Kunstbuchmessen vertreten. Die Offenheit für verwandte Künste prägt die bildhafte, performative Sprache ihrer lyrischen Prosa sowie kooperative Projekte. Im Rahmen des NRW Landesprogramms Kultur und Schule führt sie Kinder zum lyrischen Schreiben. Mitgründerin der Autorinnengruppe Schellack.

www.adrienne-brehmer.de


Künstlergespräche

2018

Lesung (Lyrik, Prosa)

1 Hinter den Bergen
2 Von Wipfel zu Wipfel
3 Überraschungen in Tüten

1. Hinter den Bergen
Leporello (Fotokarton mit Florentinerpapier kaschiert), Lyrik und Prosa,
van Aaken Verlag, Köln, 3. Auflage 2012
2. Von Wipfel zu Wipfel
Heft (Karton, Spiralbindung), experimentelle Lyrik, 3. Auflage 2014
3. Überraschungen in Tüten
Textüberraschungen in Butterbrottüten, Lyrik und Kurzprosa, 4. Auflage 2017

Treppe über Florenz

Die Abendsonne taucht die Stadt in fließendes Gold. Auf den breiten Stufen der Treppe versammeln sich Reisende aller Kontinente, sitzen dicht nebeneinander, ohne sich jedoch zu bedrängen. Kaum jemand spricht. Der Ernst in den Gesichtern, die Andächtigkeit in den Blicken überträgt sich auf mich. Ich bemerke gar nicht, dass sich neben mir auf dem hellen Gestein Waldfruchtkleckse bilden. Eis tropft aus der Waffel heraus. Eine junge Japanerin macht mich darauf aufmerksam. Ich bedanke mich mit einem Kopfnicken und schiebe die Waffel in den Mund. Die trocknenden Flecken haben dieselbe Farbe wie die Domkuppel.

© Adrienne Brehmer 2016
aus dem Projekt: Überraschungen in Tüten

_________________